Vereinsmeisterschaften 2016

In den vergangenen Wochen fanden auf der Anlage des ESV Knittelfeld die Tennis Vereinsmeisterschaften 2016 statt

Im Damen Einzel konnte sich Larissa Burböck durchsetzen, bei den Herren in der allgemeinen Klasse Robert Jäger.

In den Kinder- und  Jugendbewerben  sicherten sich 

Stefan Kolland (U11),
Franziska Ranegger  (U13),
Pascal Beserovicz (U16)  und
Larissa Burböck (U16) die Siege.

Ebenfalls siegreich waren in den Bewerben

Herren +55:  Robert Jäger; 
Herren +65: Wolfgang Peruzzi; 
Damen Doppel: Andrea und Larissa Burböck;
Herrn-Doppel-Hobby:  Heinz Gerz und Heli Binder;
Herren Doppel  100+:  Walter Steinegger und Wolfgang Peruzzi;
Mixed 100+: Barbara Steiger und Heinz Gerz.

Bei der anschließenden Grillerei wurde noch ausgiebig gefeiert.

 
Sieger 2016
 
Damen
 
Herren
 
Jugend
 
[ nach oben ] [ home ]
 
Vereinsmeisterschaften 2015

Erstmals wieder Kinder und Jugendliche bei den Bewerben

56 Spielerinnen und Spieler trugen auch heuer wieder auf unserer Anlage die Vereinsmeisterschaften aus. Neben 3 Damen-, 4 Herren- und einem Mixedbewerb  stellten sich die Kinder- und Jugendlichen ebenfalls dieser Herausforderung. Vereinsmeister wurden Erika Afritsch, Brigitte Angerer, Larissa Burböck, Bernadette Hubmann, Brigitte Jäger, Barbara Steiger und Luise Wenzl. Weiters siegten Helmut Binder, Heinz Gertz, Robert Jäger, Josef Kohl, Wolfgang Peruzzi und Albert Pucher. Die Kinderbewerbe konnten Franziska und Magdalena Ranegger sowie Sefan Kolland für sich entscheiden. Nach der  von Organisator Robert Jäger durchgeführten Siegerehrung wurden alle Teilnehmer zu einer Grillerei geladen,  und die fleißigen Damen des Vereins sorgten  für ausgezeichnete Saucen, Salate und natürlich Mehlspeisen.

 
Herren +65er
 
Damen
 
Jugend
 
Jugend
 
Jugend
 
[ nach oben ] [ home ]
 
Vereinsmeisterschaften 2014

Robert Steinegger gewinnt Herren A-Bewerb

Spannende Spiele prägten die heurigen Vereinsmeisterschaften, Sieger im Königsbewerb Herren A wurde Robert Steinegger gegen Finalgegner Michael Grandl. Ebenfalls Vereinsmeister wurden:

Gertraud Gertz, Edith Rosol, Ernst Angerer, Edith Gerdl, Markus Fröhlich, Roland Hammer, Brigitte und Robert Jäger.

 
Die beiden Finalisten Robert Steinegger und Michael Grandl (von links).
 
Siegerehrung Vereinsmeisterschaften
 
[ nach oben ] [ home ]
 
Vereinsmeisterschaften 2013

Robert Jäger Vereinsmeister im Doppelpack

Strahlender Sonnenschein herrschte bei der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften 2013. Schon am Vormittag kam ein Mixedbewerb zur Austragung, den Margit Sundl/Ernst Angerer für sich entschieden. Die Plätze 2 und 3 belegten Josef Brunner/Edda Smoly bzw. Werner und Christa Klatovsky.
Bei der Siegerehrung wies ESV-Gesamtobmann Horst Kapfer auf die Wichtigkeit des Vereinslebens als soziale Zelle hin und gratulierte dem Sektionsleiter Gerd Grandl zur erfolgreichen Saison. Dieser gab den Dank an seine Funktionärskollegen und alle Mitglieder weiter und gratulierte den Siegern und Platzierten mit Sachpreisen zu ihrer Leistung. Neuer Vereinsmeister wurde Robert Jäger, der auch den Bewerb +55 für sich buchen konnte. Zur guten Stimmung trug das traditionelle Grillfest mit Freibier bei und bei Diskomusik und Tanz ließ man die Saison ausklingen.

 
Siegerliste 2012  
   
Herren A: Robert Jäger
Herren B Heinz Gertz
Herren +55 Robert Jäger
Herren +65 Adolf Pölinger
Damen Doppel Dorli Gruber/Barbara Steiger
Mixed +100 Eva Pölinger/Günter Fischer
Herren Doppel Alexander und Julian Fröhlich
Herren Doppel Hobby Helmut Binder/Heinz Gertz
Herren Doppel +100 Gerd Grandl/Markus Fröhlich
 

Die Sieger und Platzierten strahlten mit der Sonne um die Wette
 
v.l. Alexander Fröhlich, Günter Fischer, Vereinsmeister Robert Jäger, Sektionsleiter Gerd Grandl und Obmann Horst Kapfer
 
v.l. Herbert Grasser, Werner Klatovsky, Günter Fischer, Eva Pölinger (i.V. Adolf Pölinger) SL Gerd Grandl und Obmann Horst Kapfer
 
v.l. Traude Gertz, Günter Fischer, Dorli Gruber, SL Gerd Grandl und Obmann Horst Kapfer
 
Alexander und Julian Fröhlich mit den Offiziellen
 
[ nach oben ] [ home ]
 
Vereinsmeisterschaften 2012

ESV-Tennis Vereinsmeisterschaften 2012 im Zeichen neuer Sieger:
Robert Steinegger gewinnt Herren A-Bewerb

91 Nennungen für 8 Bewerbe der Vereinsmeisterschaften 2012 zeigen von einem leichten Aufwärtstrend gegenüber dem Vorjahr. Verantwortlich für die Organisation und die Durchführung der Bewerbe war der routinierte Turnierleiter Harald Antonitsch sen.
Während sich Robert Steinegger im Einzel und Doppel souverän durchsetzen konnte, gab es mit Helmut Schöck  bei den Herren +60 und Roland Hammer  im Herren B Bewerb neue Vereinsmeister. Am spannendsten für die Zuseher waren wie immer die Doppel- und Mixedbewerbe, die meistens erst im 3. Satz entschieden wurden. Das traditionelle Mascherlturnier zum Saisonausklang  gewannen Traude Gertz  und Michael Hess, die somit die letzten Sieger der Tennissaison 2012 sind.
Bei der Siegerehrung gratulierte Sektionsleiter Gerd Grandl allen TeilnehmerInnen zu ihrem sportlichen Einsatz und lud alle anwesenden Mitglieder zum Saisonausklang im Namen des Vereins zum traditionellen Grillfest ein.

 
Siegerliste 2012  
   
Herren A: Robert Steinegger
Herren B Roland Hammer
Herren +45 Robert Jäger
Herren +60 Helmut Schöck
Damen Doppel Hermine Teichenthaler / Eveline Wolf
Mixed +100 Edda Smoly / Walter Freigassner
Herren Doppel Robert Steinegger / Walter Steinegger
Herren Doppel Hobby Klaus Arras / Heinz Gertz
Herren Doppel +100 Walter Freigassner / Otto Musenbichler
 
Herren A: Die Finalisten des Herren A Bewerbes von links Bernhard Klatovsky und Vereinsmeister Robert Steinegger
 
Die Vereinsmeister 2012 mit Sektionsleiter Gerd Grandl
 
Mixed +100: Mitdabei die Sieger Smoly Edda und Walter Freigassner
 
[ nach oben ] [ home ]